Journeys

18.07.2014

Schöne Strasse, schöne Landschaft, schöner Zeltplatz

Eine Strasse cooler als die andere fürs Motorradfahren. Vielen Kurven, keine zu eng und durch die Geschwindigkeitsbeschränkungen wird’s auch selten gefährlich. Jetzt sind die neuen Reifen […]
17.07.2014

Endlich Norwegen!!!!

Die Fähre hat 1h Verspätung. FjordLines ist aber so cool, dass sie uns am Vorabend ein SMS mit der Info geschickte hat. Also konnten wir 1h […]
16.07.2014

Autobaaaahn…

In Hamburg angekommen entladen wir die Fahrzeuge. Lukas bastelt auf der Taxispur eine kleine Ewigkeit an seinem Motorrad herum und legt dabei den halben hamburger Taxiverkehr […]
15.07.2014

Zugfahrt

Endlich ist es so weit, unsere Reise geht los! Nach erfolgreichem Verladen von Auto und Motorrad auf den Autowagon beziehen wir unsere etwas engen “Betten” im […]
14.07.2014

Motorrad sauber!

Endlich!! Motorrad ist nun so sauber wie noch nie. Die Generalreinigung hat 5 Stunden gedauert. Dazu musste ich auch alles abmontieren, sieht fast aus wie ein […]
09.07.2014

Bald ist es so weit…

Noch ist die Reise nicht losgegangen aber die Vorbereitungen laufen bereits im vollem Gange. Ausrüstung wird zusammengetragen, fehlende Gegenstände organisiert, Fahrzeuge gewartet und Orte recherchiert. Am […]
14.08.2014

Schotterstrassen, Seen und viele Gelsen

Heute Morgen weckt mich das sanfte Prasseln des Regens auf das Zeltdach. Die nächste Regenpause nutze ich um mein Zelt abzubauen. Während ich Frühstück richte, kriecht […]
15.08.2014

Biken im Auenland

Jetzt bin ich schon etwas genervt von der vielen Fahrerei die letzten Tage. Anders gesagt: ich sitze bereits auf heissen Kohlen!! Also biegen wir bei der […]
16.08.2014

Ruhe vor der Action

Unser nächstes Ziel ist der Sarek-Nationalpark. Dazu steuern wir die Stadt Gällivare an, welche etwa 200 Kilometer östlich des Nationalparks liegt. Dort angekommen lesen wir im […]
17.08.2014

Eine kulturelle Begegnung

Heute ist Sonntag, also Pausentag! Obwohl das Wetter einigermassen schön ist, besuche ich das Samenmuseum, während Johannes den Ort besichtigt. Das Museum erzählt in lieb hergerichteten […]